Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
Fields marked with * are obligatory.
68 Einträge
Kaddel & Dole Kaddel & Dole aus Hamburg, die schönste Stadt der Welt 😉 schrieb am 20. November 2015 um 20:18:
Hallo ihr beiden,
mit Spannung haben wir auf euren neuen Reisebericht gewartet. Es ist immer wieder sehr spannend und schön zu lesen, was ihr für Erfahrungen auf eurer Reise macht. Sehr schön geschrieben und auch super toll fotografiert. Es macht uns Spaß eure Abenteuer zu lesen. Wir warten nun gespannt auf die neuen Berichte. Euch beiden weiterhin gute Fahrt. Hoffentlich halten die Tanks eurer Mopeds dicht. *schmunzel*. Sind die aus Kunststoff ?
Herzliche Grüße aus dem regnerischen und stürmischen Hamburg senden euch Kaddel & Dole
Eckard und Renate Narr Eckard und Renate Narr aus Schwarzenbek schrieb am 14. November 2015 um 16:23:
Hallo Denise, hallo Henning,

wir haben stundenlang Eure Berichte und Bilder genossen. Es ist einfach super, was Ihr schon erlebt habt und wahrscheinlich noch erleben werdet.Für Eure weiterern Abenteuer wünschen wir Euch das Allerbeste.

Ganz liebe Grüße
Renate,Janine Martin und Eckard Narr
Klaus Klaus aus Bei Wien schrieb am 16. Oktober 2015 um 7:46:
Hallo

Ich war dieses Jahr auch über die Türkei und Georgien weiter Kasachstan und Usbekistan Richtung Mongolei unterwegs.

Nach der Georgischen Heerstrasse bin ich in Russland bei dem selben Monument stehen geblieben und hab das fotografiert.
Ebenso in Elista beim Tempel.

Weiterhin viel Spaß auf Eurer Reise.

Wenn es Euch interessiert, der Link auf meine Seite mit Infos:
www.klausmotorreise.com

Wenn der Link stört, nehmt Ihn raus, hab da auch Verständnis.

Grüße
heinz heinz aus finikunda/griechenland schrieb am 8. Oktober 2015 um 19:12:
Jetzt legt Ihr aber ein ordentliches Tempo vor 🙂
Indien droht schon am Horizont.
Oliver Oliver aus Stuttgart schrieb am 7. Oktober 2015 um 9:29:
Wir haben euch auf der Expo vermisst - das Kontrastprogramm blieb euch erspart:) Geniesst die Zeit und Eindrücke! Grüße aus dem Microkosmos!
Bernd Bernd aus Grabau schrieb am 5. Oktober 2015 um 20:47:
Moin ihr Zwei,

eure Berichte und Bilder sind echt klasse. Es hört sich nach richtig spannendem Abenteuer an. Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß auf dem weiteren Weg.
Viele Grüße aus der Heimat.

Bernd und Marina
Ellen Ellen aus Ohio, USA schrieb am 16. September 2015 um 0:55:
Hallo Henning,
Kirsten hat mir euren blog gegeben.
Ist ja ein echtes Abenteuer!! Have fun and be safe 🙂

LG Ellen
David Eschrich David Eschrich aus Hamburg schrieb am 14. September 2015 um 16:34:
Hallo Ihr Lieben,
ich habe mir erst mal euren Link von Andrea besorgt.
Total begeistert fahre ich auf eurem Motorradkoffer mit, mal bei Dir Denise, mal bei Dir Henning, damit mein Gewicht immer schön verteilt ist 😉 Geniesst die Zeit. Ganz wunderbar, was Ihr dort erlebt 🙂 Das Erlebte wird euch ein leben Lang begleiten und zeigt ganz sicher, das das Glück dieser Erde nicht am Schreibtisch in Hamburg zu finden ist.
Herzlichen Gruß
David Eschrich
Mattes und Annie Mattes und Annie schrieb am 5. September 2015 um 16:52:
Diese faszinable Reiseberichterstattung verfolgen wir mit Spannung und Genuss. All diese farbigen Impressionen sind so ungemein inspirierend!

Und, ich gebe es freimütig zu, Eure mannigfaltigen Erlebnisse haben auch unsere Abenteuerlust geweckt. Wir erwägen, nun gleichermaßen unerschrocken und improvisierend auf große Tour zu gehen.

Man könnte z.B. mit einer einwöchigen Rundfahrt durch den Ostharz beginnen.

Dies könnte unter Verzicht auf vorausgehende Erkundigungen zu lokaler Witterung, Hotellerie und Gastronomie, Tankstellennetz, Apothekennotdienst und die Möglichkeit der Kartenzahlung geschehen. Es wäre lediglich vorab zu ertasten, an welchen Orten eine annehmbare Auswahl trockener Weißweine badischer oder südpfälzischer Provenienz vorgehalten wird.

Man müsste eben all den Unwägbarkeiten durch erweitertes Reisegepäck vorbeugen. Dies erfordert zunächst die Anmietung eines Fahrzeugs mit hinreichend Stauraum und adäquater Resilienz im Falle widriger Straßenverhältnisse. Annie denkt da an einen Toyota Land Cruiser (sofern in Langversion erhältlich), während ich doch eher zum bewährten Land Rover (sofern mit stufenloser Klimaanlage versehen) neige, auch wenn dies sicherlich einen Rollkoffer weniger bedingen würde. Aber ich bin halt ein Draufgänger, irgendwo muss auch Mut zur Lücke sein!

Weiterhin wäre der Reisegarderobe gesteigerte Aufmerksamkeit zuzuwenden, was zumindest einen Vormittag bei Jack Wolfskin und einen weiteren im Schuhfachhandel erfordert. Wir sind jedoch zuversichtlich, es insgesamt mit nicht mehr als einer zehntägigen Vorlaufzeit bewenden lassen zu können.

Der kulturellen Sehenswürdigkeiten würden wir allein durch beherzte Ansprache der Eingeborenen kundig werden und deren Wegweisung bona fide folgen.

Obgleich die Verwegenheit unseres Vorhabens doch bereits wieder Angst vor der eigenen Courage aufkommen läßt...

Kurz gesagt, wir bedürfen noch Eures Zuspruchs und Eures Rats in der einen oder anderen Detailfrage. Aber diese Zumutung wird Euch gut entlohnt.

Denn es wird Euch mit stillem Stolz erfüllen, wenn Ihr uns auf übersendetem Bildmaterial vor dem Halberstädter Dom wie auch auf dem Gipfel des Brockens im Zustande beglückter Erschöpfung wiederfindet!

Von Expediteur zu Expediteur grüßt Euch kollegial - auch im Namen von Annie - Euer Mattes.
heinz heinz aus Stettin Polen schrieb am 1. September 2015 um 8:33:
Bin gerade dabei, die unglücklich verlorenen Ostgebiete zurück zu holen, und dann gehts hoch ins Baltikum, dem Russen entgegen.
Gruesse
Heinz
Peter Peter aus Curslack schrieb am 1. September 2015 um 6:06:
Moin Moin aus Curslack,

schön das wir jetzt an Eurer Reise verfolgen können. Ingrid und Arno haben uns den Link gegeben. Sprecht bitte keine Fremden an, die könnten Euch nicht verstehen. Immer genung Luft im Reifen und einen vollen Tank.

Mit lieben Gruß Peter mit Familie
Julia Julia aus Hamburg schrieb am 26. August 2015 um 9:23:
Hallo Ihr Zwei,
hab es nach längerer Zeit auch endlich mal wieder geschafft ein bisschen was zu lesen. Das klingt ja alles wirklich aufregend und toll. ich wünsch Euch weiterhin viel Spaß und freu mich auf die weiteren Berichte.
Alles Liebe vom Schreibtisch in der Caffamacherreihe.
Knutschis
Katy Katy aus Hamburg schrieb am 20. August 2015 um 6:54:
Ihr Lieben,

was wie tolle Berichte und Fotos von Euch !!!!
Die Heißluftballons waren klasse, wie beeindruckend !!
Aber die "Mietzen-Fotos" sind genauso berührend :-))! Da war sicherlich Kuschelalarm angesagt und ...möchte man nicht alle am liebsten mitnehmen??

Wir freuen uns immer wieder von Euch zuhören und somit Euch begleiten zu können!!

Ganz liebe Grüße aus dem (...heute mal sonnigen) Hamburg,
Eure Rieck's :-))))
Katharina Katharina aus Brunstorf schrieb am 2. August 2015 um 17:22:
Noch eine schnelle Nachricht für Euch......
St.Pauli hat gegen Karlsruhe 2:1 gewonnen!!!
Noch einen schönen Sonntag.
LG Katharina
Katharina und Uwe Katharina und Uwe schrieb am 1. August 2015 um 16:34:
Hallo Ihr Lieben,
möchte Euch nicht beunruhigen. Heute hat das Auswärtige Amt davor gewarnt
ins Innere der Türkei zu fahren, weil die Türken gegen Syrien und Kurden
vorgehen wollen. Wir hoffen sehr, dass Eure Reiseroute nicht davon betroffen ist!
Liebe Grüße, und herzliche Umarmung
von Mama und Papa. Passt bitte gut auf Euch auf!!!
Elke Elke aus Kiel schrieb am 22. Juli 2015 um 11:31:
Mahlzeit Ihr Lieben,
habe gerade meine Mittagspause genutzt und euren Reisebericht weiter gelesen (war im Urlaub und musste also nachholen). Herrliche Bilder und an dich Denise: solltest du jemals einen neuen Job suchen, rate ich dir dringend, es als Reisejournalistin zu versuchen. Sensationell. Am besten ist deine Schilderung am FKK Strand 🙂 Ich habe Tränen gelacht. Ich wünsche euch beiden noch viel Spaß.

Liebe Grüße

Elke
Katy Katy aus Hamburg schrieb am 21. Juli 2015 um 6:37:
Guten Morgen Ihr zwei Lieben,

oh herrlich, ich habe Euren Bericht um 7:29 Uhr gelesen und schwupp: Lache und lächle ich :-)))). ...und dies liegt nicht daran, dass ich im Büro bin ;-)))!

Es steckt, auch diesmal, viel Wahrheit in Eurem Blogg.

Sehr gut, dass Ihr Euch nicht anstecken lässt (Ich glaube, dass würde auch gar nicht klappen :-)). Ich denke aber, dass auch diese Beobachtung mal interessant ist ;-)))).

Liebe Grüße,
Eure Rieck's :-))
Thore Thore aus Schenefeld schrieb am 17. Juli 2015 um 16:43:
Moin ihr zwei ,ich hoffe es geht euch gut und ihr habt Spaß an eurer Tour .Es ist doch immer schön die Texte von Albi zu lesen wenn sie in die spaßige Richtung abdriftet. Habe mich köstlich amüsiert über den Toastbrotdiebesbeitrag. Bitte mehr davon ,dann fängt der Tag gut an und die Arbeit bei gefühlten 50 Grad geht besser von der Hand. Euch noch eine geile Zeit und bis bald.

MfG Thore
Kirsche Kirsche aus Grabau schrieb am 9. Juli 2015 um 23:04:
Hallo Ihr zwei,

ich bin einfach an der Reise von euch Interresiert und finde es geil ( sorry, einen anderen Ausdruck gibt es dafür nicht) was Ihr macht.
Hätte mir einer vor zehn oder vielleicht doch schon zwanzig jahre erzählt, das Henning mit seiner Freundin und den Mopeds nach Singapur fahren will, hätte ich mein Hinterteil (vielleicht hätte ich mir auch ein paar Haare blond gefärbt, damals trug man dort noch Haare) verwettet, das er das nicht macht.
Ich habe leider nicht so viel Mut so etwas zu machen, umso schöner finde ich das Ihr beiden das macht und ich vom Wohnzimmer aus daran teilnehmen kann.

Tschüß und Gruß von Kirsche

PS: Danke für die Etappenpunkte, so können wir alle sehen wie weit eine Tages Etappe von euch ist.
Sandra Sandra aus Elmshorn schrieb am 9. Juli 2015 um 12:32:
Huhu,

Lola sieht ja aus wie klein-Sifu. 🙂 Schön das man die Reise so gut mit erleben kann, ohne sich nur im geringsten abzumühen. 🙂

Weiterhin gute Fahrt 🙂

Sandra